Wie alles begann ...


 

 

Den Clan an sich gibt es seit dem Titel Call of Duty Black Ops ||. Es begann mit den Begründern BRD_igung und Spanky_P die sich aus reiner Zockerfreude zusammen geschlossen hatten und einen Clan gründeten. Damals noch VAR(steht für die Heimat Varel), um bei spielen eine Art Gemeinschaftsgefühl zu bekommen. Schnell hatte es sich ergeben, dass noch Bekannte aus dem sozialen Umfeld der beiden, das Spiel spielten. Also lag es nahe, dass auch sie mit in den neuen Clan mussten. So war der Grundstein des Clan gelegt.

Im Titel Call of Duty Ghosts hat es dann mit den Clankriegen begonnen, in denen man als Clan gemeinsam in einem fiktiven Kriegsgebiet um die Vorherrschaft kämpfen muss. Schnell wurde klar, dass wir ziemlich erfolglos blieben aufgrund  unserer Mitglieder die einfach zu inaktiv waren. Spanky_P hatte sich inzwischen an einem neuen Clannamen und einem Symbol versucht. Ab dem Zeitpunkt hießen wir dann vHoG(Vareler Hunter of Gunmen). Um unserer Erfolglosigkeit entgegen zu steuern, musste eine Umstrukturierung her. Also haben wir begonnen online im Multiplayer nach Leuten zu suchen die menschlich zu uns passen und spielerisch angagiert sind. Wir wurden nach einiger Suche, zum Ende des Titels CoD Ghosts, fündig und haben Pummelfee, Marcy36 und Schmatze aufgenommen. Nach einigen gemeinsamen Spielen, haben wir erkannt, dass die Chemie stimmt und es in einer aktiven Truppe doch sinnvoller ist zu kämpfen. Da war klar der Titel Call of Duty Advanced Warfare wird gemeinsam bestritten. So war der solide Grundsockel unseres Clans geschaffen.

Blieb nur noch die Frage wie man sich besser mit dem Clan identifizieren könnte, weil vHoG doch schon ziemlich ortsgebunden ist und nun über die Hälfte nicht von hier kommt und bereits ein Österreicher an Bord ist. Wir haben uns zusammengesetzt und die Entscheidung getroffen, dass das HoG (Hunter of Gunmen) auf jedenfall bleibt. Nur das "V" musste weg. In Anbetracht der Tatsache, dass der Clan bereits irgendwie international ist, war es sehr naheliegend das "v" durch ein "i" zu ersetzen und so wurde aus vHoG schließlich iHoG( international Hunter of Gunmen offizieller Geburtstag/Gründungstag 13.02.2015  ). Nun musste nur noch der Clankader überarbeitet werden. Durch aktives Rühren der Werbetrommel im Spiel CoD AW wurden wir auch relativ gut und schnell fündig und konnten unseren Clan mit unseren aktuellen Mitgliedern stark bereichern. Das schlug sich auch sehr schnell in der Erfolgsgeschichte nieder, sodass wir seit Release von CoD AW keine einzige Clanniederlage mehr verzeichnet haben. In diesem Sinne hoffen wir, dass uns der Erfolg in Zukunft treu bleibt und wir noch um gute und aktive Mitglieder bereichert werden.